Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb

Das Keramik-Institut konnte sich im vergangenen Jahr über die Ehrung "Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2010" freuen. Unser Mitarbeiter Tom Scholz erhielt für seine sehr guten Prüfungsleistungen im Bereich Stoffprüfer nicht nur von der sächsischen Industrie- und Handelskammer eine Auszeichnung, sondern bekam auch eine Einladung zur Bundesbestenehrung in Berlin. Damit tat er es seiner Ausbilderin Katrin Friedrich gleich, die im Jahre 2001 ausgezeichnet wurde.

Das Keramik-Institut bildet in Absprache mit den Unternehmen deren Lehrlinge aus und bietet auch Intensivkurse für Auszubildende an, um diese optimal auf ihre IHK-Prüfung im Bereich Stoffprüfer vorzubereiten. Dabei konnten die bisherigen Absolventen überwiegend mit sehr guten Prüfungsleistungen aufwarten. Klicken Sie hier für Rückfragen.

Institutsmitarbeiter Tom Scholz