Inbetriebnahme und Optimierung von Produktionsanlagen

Die Praxisexperten des Keramikinstituts kommen auch in Ihr Unternehmen, wenn es ums Modernisieren und Anfahren von Anlagen zur Aufbereitung keramischer Rohstoffe oder zur Herstellung keramischer Erzeugnisse – beispielsweise von Ziegeln, Dachziegeln oder allen Arten von Feinkeramik – geht.


Betreute Anlagentypen

  • Extruder
  • Druckgussanlagen
  • Trockner
  • Öfen

Kontakt

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Haake
+49 (0)3521/463-542

Zurück