Extrusion

Beschreibung

Extrusion

Extrusion, auch Strangpressen genannt, ist ein gängiges Formgebungsverfahren der Keramik, um aus plastischen Massen bzw. Pasten durch Pressen durch eine Düse (Mundstück) einen Formkörper durch Abschneiden des Massestrangs herzustellen. Extrusion eignet sich vor allem wenn eine hohe Stückzahl an Teilen mit gleichem (achssymmetrischen) Querschnitt gefordert ist.

Nach der Bauart unterscheidet man Schneckenextruder, Kolbenpressen und Scheibenextruder. Extrusion wird u.a. zur Herstellung von Hintermauerziegeln, Klinker, Fliesen, Isolatoren, Rohren, Stäben, Wabenkörpern, Platten und komplizierten Profilen eingesetzt.