Gallenkamp

Beschreibung

Prüfung nach Gallenkamp

Bei der Prüfung nach Gallenkamp werden 2 Drehwinkel (sofort und nach Wartezeit) bestimmt. Die Differenz der beiden Werte gibt die Höhe der Thixotropie an. Es wird ein an einem Draht hängender Zylinder in die Suspension getaucht und um 360° verdreht. Der Winkel beim Rückschwingen des Zylinders wird als Maß für die Viskosität ermittelt.