Siliziumnitrid (Si3N4)

Beschreibung

Siliziumnitrid (Si3N4)

 

Siliziumnitrid (Si3N4) gehört zur Gruppe der Nitride und besteht aus Silizium und Stickstoff.Es existieren verschiedene Herstellungsverfahren (u.a.  die Direktnitridierung).Technisches Siliziumnitrid besteht in der Regel aus Beta - Sliziumnitrid (hexagonal).

Als Werkstoff für technische Anwendungen verfügt es über eine hohe Zähigkeit, hohe Festigkeiten - auch bei hohen Temperaturen, eine sehr gute TWB, eine hervorragende Verschleißfestigkeit, eine gute chemische Beständigkeit u.a.m.

Siliziumnitrid ist aufgrund seiner Eigenschaften eine häufig verwendete Ingenieurkeramik, die in folgenden Varianten hergestellt wird:

  • Niederdruckgesintertes Siliziumnitrid (SSN)
  • Gassdruckgesinterte Siliziumnitrid (GPSSN)
  • Heiß gepresste und das heiß isostatisch gepresste Siliziumnitrid (HPSN bzw. HIPSN).
  • Reaktionsgebundene Siliziumnitrid (RBSN

Je nach Werkstofftyp erfolgt die Verwendung  in der Metallurgie, als Schneidwerkstoff (Wendeschneidplatten), in der Wälzlagertechnik, als Brennhilfsmittel, Schmelztiegel u.a.m.