Brennprozess

Beschreibung

Brennprozess

Im Brennprozess entsteht, durch gesteuerten Temperatureinfluss, aus einer getrockneten keramischen Masse ein keramischer Scherben. Dieser Brennprozess durchläuft mehrere Phasen und ist nicht reversibel. Er wird durch die Brennkurve (Temperatur/Zeit), die Ausbrandtemperatur und die Ofenatmosphäre beschrieben. Die keramischen Eigenschaften des gebrannten Scherbens werden maßgeblich durch den Brennprozess bestimmt. Folgende Brennprozess abhängige Parameter können unter Laborbedingungen und vor Ort ermittelt werden: Temperatur–Zeit–Verlauf, Brennatmosphäre und verschiedene Stoffe im Abgas. An Hand dieser Daten können Ihre Brennprozesse optimiert werden.